Lockere Plauderei

The one thing today

Die spontanen „Schwätzli“, mit freundlichen „Fremdlingen“ im Lift, im Zug, auf dem Flur haben mir heute den Tag versüsst…kleine, nette Wortwechsel, die den Alltag aufheitern.

image

Advertisements

Kunterbunt

Adventure, Uncategorized

Fast den ganzen Tag habe ich in der Stadt, auf Entdeckungsreise, verbracht. Mit dem Smartphone habe ich in den Läden kunterbunt alles festgehalten, dass mich gerade angelacht hat. Zwischendurch nahm ich mir die Zeit, an gemütlichen Orten, mein Buch und Notizheft zu zücken und die neuen Eindrücke aufzuschreiben. Die Fotos helfen immer mal wieder zu neuen Ideen, falls ich welche, für was auch immer, brauche.

Farbe und Papier

Fotos, The one thing today

Heute habe ich mal wieder meine Farben und Pinsel ausgepackt. Was es werden soll weiss ich zuvor eigentlich nie. Mich nimmt wunder, wie das bei richtigen Künstlern der Fall ist. Das Hobby-malen ohne konkrete Vorstellung finde ich lustiger, grosszügig mit Farbe zu schmieren, ziehe ich den genauen Pinselstrichen ebenfalls vor.

Bunte Postkarten mag ich für den zündenden Gedanken fast am liebsten. Meine Sammlung muss ich jedoch noch erweitern.

Ferien auf Balkonien

The one thing today

Eine Woche Ferien liegt vor mir. Einfach spontan das tun, worauf ich gerade Lust habe…das nehme ich mir vor…wobei ich schon manche Ideen für Aktivitäten gesammelt habe. Langweilig wird mir nicht werden.

Den ersten Nachmittag verbrachte ich lesend im Bett, dann ging’s ab nach Zürich. Im Hiltl verbringe ich mit meiner Schulfreundin aus Teenager- und Uni-Zeiten einen tollen Abend.