Britische Arbeitsgspändli…

The one thing today

Der Flieger ab Basel startet um die Mittagszeit. Am Flughafen in Basel, direkt neben der Piste, schnabuliere ich den Schoko-Muffin und korrespondiere noch mit UK. Ich werde schon freudig erwartet. Die Fahrt zum Campus in Welwyn gestaltet sich, dank dem freundlichen Taxi-Fahrer, als unterhaltsames Reisli.
Ich freue mich, meine britischen Kollegen kennenzulernen und bin gespannt auf die folgenden Tage!

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s