Castle of love

The one thing today, Uncategorized

Auf unserer schönen Insel regnet es fast ohne Unterbrechung. Anscheinend eine sonderbare Sommer-Ausnahme, die wir nehmen, wie sie kommt… im Meer schwimmen und schnorcheln, im Regen Sandburgen bauen. Spass macht es trotzdem, die Luft ist warm und die vielen Vorteile ohne Sonne, die liegen nach lustigen Witzen auch uns auf der Hand. Nur a pros pos „Badevergnügen ohne Sonnencrème“ haben wir uns geirrt: braun, respektive rot kann man auch bei Regenschauer werden. Unser „Castle of Love“, dieser Name kommt nicht von uns, hat bei den Inselkollegen Eindruck hinterlassen.

Wie ein roter Faden

The one thing today, Uncategorized

Ladies-Treff Nummer 2 findet heute im Lokal „Loft Five“ in der Europaallee statt. Zur Abwechslung kommt der Vorschlag zu dieser neuen Trend-Location von mit…die coolen Sandwiches und Burger beeindrucken uns alle drei. Vom Baby-Talk – eine 2-fach Mama ist dabei – über Hochzeits- und Ferienpläne bis zu Büroärger ist alles im Gespräch. Wie ein roter Faden ziehen sich diese Freundschaften, hoffentlich noch bis ins hohe Alter, durch unser Leben.

Üben lohnt sich

The one thing today, Uncategorized

Meine neue Unterschrift soll federleicht und „cool“ vom Stift. Früh üben lohnt sich – sage ich mir und kritzle meine neue Identität auf’s Papier.

Einen süssen Vorgeschmack auf einen gewöhnlichen Samstag Abend einer Kleinfamilie, erfahren wir während unseres Hüeti-Dienstes. Herzig, lustig und actionlieb ist die kleine Maus. Und unter den Grossen macht es definitiv mehr Spass als im Bettli.

Die falsche heisse Schoggi

Uncategorized

Der Morgen startet mit einer witzig-verwirrenden Diskussion über die falsche, heisse Schokolade der SBB. Und so „erklärt“ mir der Wägeli-Maa auf meinen Wunsch, dass er mir die heisse Schokolade nicht geben könne. Grund dafür ist meine Erwartung an die Milch. Da ich gewillt bin, auch eine falsche heisse Schoggi mit Wasser zu schlürfen, sind nach korrekter Bestellung beide happy.